4 Clans - 1 Schicksal. Wie wird es enden?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Inaktives Forum! Wird weiter bearbeitet, wenn wieder mehr Zeit da ist!

Austausch | 
 

 Rollenspielregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Habichtstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 04.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Rollenspielregeln   Di März 29, 2016 1:39 pm

1. Im RPG wird in der ersten Person (Ich) oder in der dritten Person (Er/Sie/Es) Singular im Präterium (Vergangenheitsform) geschrieben. Die Mindestwortlänge eines Postes beträgt hundert (100) Wörter. Die Grenze ist natürlich nach oben hin immer offen. Natürlich ist uns wichtig, dass jeder User ein wenig auf Rechtschreibung und Grammatik achtet. Es passiert jedem einmal ein paar Fehlerchen, allerdings sollten die Postings schon gut und flüssig lesbar sein. Achtet dabei auch bitte auf die Punkt- und Kommasetzung - das unterstützt den Lesefluss. Außerdem denkt daran, dass euer Charakter nicht alles wissen kann, was ihr auch wisst, nur weil ihr es im Inplay mitlesen könnt. Spielerwissen ist nicht gleich Charakterwissen!
Die Wörtliche Rede wird in Anführungszeichen ("...") gesetzt und wenn ihr wollt auch fett. Laut gesprochene oder geschriene Sätze werden bitte GROSS geschrieben, dies sollte jedoch nicht zu häufig vorkommen. Um das Gesagte noch weiter hervorzuheben könnt ihr es natürlich auch farbig machen. Alles was gedacht wird, wird kursiv geschrieben und genauso wie beim Gesprochenen kann man es farbig machen.
Wenn ihr etwas außerhalb des Inplay besprechen oder anmerken wollt könnt ihr das tun, indem ihr (OCC: Text) unter euren Post setzt. OCC steht dabei für "Out Of Character". Man kann dieses aber auch mit Klammern "(..)" oder Schrägstrichen "//" am Ende des Posts schreiben. Sollten es längere Besprechungen werden, verlegt diese bitte in den Outgame-Bereich oder führt sie über die privaten Nachrichten fort.
Bitte fügt am Ende eures Postest immer ein „Erwähnt: (wer erwähnt wurde)“ und „Angesprochen: (wer angesprochen wurde)“ ein. Dadurch kann man beim überfliegen sehen, ob man angesprochen oder erwähnt wurde. Oder keines von beidem.
Hier sind zunächst maximal 4 aktive Charaktere erlaubt, wenn ihr aktiv im RPG postet und einen weiteren Charakter haben möchtet, müsst ihr diesen mit den RPG-Punkten kaufen.





2. Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung, das heißt, dass es keine getrennten Szenen gibt, wo man bestimmen kann, wer dabei sein darf und wer nicht UND wobei sich der Charakter nur an einem Ort befindet. Wenn ihr alleine seid, könnt ihr euch ruhig zu anderen Gruppen dazu posten. Doppelpostings sind im Inplay untersagt und es wird die Editierfunktion dafür bitte benutzt. Wenn ihr einen Ort wechselt schreibt ihr: tbc (to be continue) und den Ort. Wenn ihr an einen Ort ankommt schreibt ihr: cf (continue from) und den Ort. Allerdings könnt ihr einen Ortswechsel auch mit " --> Ort" und " <--- Ort" andeuten. Bedenkt aber, dass sich euer Charakter nicht an mehreren Orten gleichzeitig befinden kann.




3. Da es hier ein faires Roleplayforum ist, wird auch im RPG fair geschrieben und gespielt. Powerplaying ist deswegen untersagt. Das bedeutet, dass nur ihr EUREN Charakter spielen dürft und keinen anderen!
Bsp.:
Ich ging aus der Halle und sie folgten mir. (FALSCH!)
Ich ging aus der Halle und fragte mich, ob sie mir folgen würden. (RICHTIG!).
Außerdem wird kein Charakter (der nicht euch gehört) ohne Absprache des Besitzers und einem Admin verletzt oder anderweitig Schaden zugefügt (z.B. Erblinden, Behinderung,..). Alles was mit einem anderen Charakter zutun hat, muss mit dem Besitzer des anderen Charakters (und mit einem Admin) besprochen werden.



4. Auch hier muss man Steckbriefe schreiben, um sich beim Rollenspiel anzumelden. Die Steckbriefvorlage befindet sich bei den Steckbriefen, welche man ausfüllen und posten muss. Wenn zwei der Admins ihr OK gegeben, den Steckbrief verschoben und euch in die jeweilige Gruppe gesteckt haben, dürft ihr im RPG posten. Aber achtet darauf: Die Teammitglieder sind auch nur Menschen und können deswegen nicht rund um die Uhr die Steckbriefe korrigieren und annehmen, sowie jeden Tag online sein. Der erste Teil des Regelcodes lautet, der Anfangsbuchstabe eures Charakters. Dazu kommt dann noch, dass ein Steckbrief erst dann angenommen wird, wenn man einen Avatar besitzt, ein CB (Charakterbild beim Steckbrief) vorhanden ist und man die Urheberrechtsquelle des Bildes angegeben hat. Im Titel sollte am besten der Name und ob der Steckbrief fertig oder unfertig ist, vorkommen damit es das Team bei der Steckbriefkontrolle einfacher hat und nicht andauernd nachschauen muss, ob er nun fertig ist oder nicht. Dazu reicht ein "unfertig", "uf", "WiP" bei einem unfertigen Steckbrief und "fertig" bei einem fertigen Steckbrief.




5. Ihr dürft als erstes maximal VIER (4) Charaktere erstellen. Danach kosten sie etwas. D.h. wenn ihr einen weiteren Charakter kaufen wollt, also wenn ihr schon vier Charaktere habt, dann müsst ihr mir Bescheid sagen und ich ziehe euch dann die RPG-Punkte ab (wenn ihr's nicht macht, können wir es immer noch nachgucken). Das heißt: Ihr müsst im RPG schreiben, damit ihr diese Punkte bekommt, um dann einen weiteren Charakter erstellen zu können. Allerdings sollten dann im RPG nicht nur zwei oder drei Sätze stehen, sondern insgesamt mindestens 100 Wörter. Mit diesen RPG-Punkten könnt ihr euch dann später - wenn ihr genug habt - einen weiteren Charakter kaufen.


5. Charakter: 150 RPG-Punkte
6. Charakter: 200 RPG-Punkte
7. Charakter: 250 RPG-Punkte
8. Charakter: 300 RPG-Punkte
9. Charakter: 350 RPG-Punkte
10. Charakter: 400 RPG-Punkte
… … …
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://katzen-des-sees.forumieren.com/
 
Rollenspielregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rollenspielregeln
» Rollenspielregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Destiny of the Clans :: Wichtiges :: Regeln-
Gehe zu: